Nikolai Löwenkamp

Lektorat – Texten - Antiquariat – Verlag


„Fernsehen bildet. Immer, wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese“ – Groucho Marx.


2006 habe ich ein Internet-Antiquariat ins Leben gerufen.

Sie finden mein Sortiment auf den gängigen Antiquariats-Plattformen wie ZVAB, booklooker oder antiquariat.de, sowie bei Buchfreund, Abebooks und Amazon.


Bestellungen bitte über die angegebenen Plattformen oder per E-Mail an antiquariat@nikolai-loewenkamp.com.



Weil mich sowohl Bücher als auch Geschichte schon immer fasziniert haben und weil mich die Herausforderung gereizt hat, ein Buch von Anfang bis Ende selber zu gestalten, habe ich 2012 einen eigenen Verlag gegründet. Die erste Veröffentlichung war eine Neuausgabe des Klassikers zur Regensburger Stadtgeschichte, der „Regensburgischen Chronik“ von Carl Theodor Gemeiner (1756–1823).


 

Nikolai Löwenkamp (Hrsg.),

Regensburg – Chronik einer mittelalterlichen Stadt.

Eine Auswahl aus Carl Theodor Gemeiners „Regensburgischer Chronik“

448 Seiten, kartoniert, mit zahlreichen Abbildungen im Text und ganzseitigen Bildtafeln, Anhang und Register

ISBN-13: 978-3-9814096-0-4

Preis: 16,95 € + 2,- Euro Versand pro Exemplar, ab 4 Ex. versandkostenfrei



Darf im Regal keines Regensburg-Fans fehlen.“ (Regensburger Wochenblatt)

„Zum Nachschlagen und Finden schöner Anekdoten bestens geeignet.“ (Regensburg Digital)

„Liest sich wie ein spannender Roman, ist ein wertvolles Nachschlagewerk und insgesamt vergnügliche Lektüre.“ (Kulturjournal)

 


2013 folgte als Ergänzung zur Mittelalter-Chronik ein historischer Stadtplan:

Nikolai Löwenkamp (Hrsg.)

Regensburg um 1470. Ein mittelalterlicher Stadtplan

Mit Beilage: Zu Herkunft und Bedeutung der mittelalterlichen Straßennamen.

ISBN-13: 978-3-9814096-4-2

Größe ca. 42 x 30 cm

Preis: 4,95 €, + 1,- Euro Versand pro Exemplar, ab 4 Ex. versandkostenfrei



Zu beziehen über gut sortierte Regensburger Buchläden oder per E-Mail über verlag@nikolai-loewenkamp.com.